B5 1,8 Kurbelwellengehäuseentlüftung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • B5 1,8 Kurbelwellengehäuseentlüftung

      Hallo,
      ich bin neu hier und nicht ganz sicher, wie das hier funktioniert. Sollte also die Frage an dieser Stelle deplatziert sein, seht es mir bitte nach. Ich habe heute den Wasserflansch ausgebaut und dabei entdeckt, dass der Schlauch zur Kurbelwellenentlüftung total porös und gerissen ist. Als ich ihn oben gelöst habe, hatte ich ihn auch schon in der HAnd, was bedeutet, ich weiß nicht, wo der (unten?) am Kurbelwellengehäuse angeschlossen wird bzw. sein müsste. Kann mir da jemand weiter helfen?
      Gruß,
      Maruli