Getriebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ,wollte mal fragen, ob es möglich ist, bei einem A4 b7 3.2 FSI Avant Quattro das Schaltgetriebe gegen ein Getriebe vom 3.0 TDi auszutasuchen und was für Kosten dabei entstehen? (Es ist zu kurz übersetzt) Danke

      ""
    • möglich ist vieles. ich bin mir auch sicher, dass das zusammenpasst. allerdings ist das sehr kostenintensiv. der b7 ist ein relativ neues fahrzeug. daher sind selbst gebrauchtteile (die noch relativ selten zu finden sind) sehr teuer. preis für ein neues getriebe müsste man anfragen. ich hab eben mal nach gebrauchten gesehen. die kosten ca. 1.500-2.000€. dazu ist es doch ein stück arbeit, so ein getriebe zu tauschen, erst recht beim quattro. wenn man es nicht selbst machen kann, muss man in eine werkstatt, die einem das macht und da kommt gut und gerne das gleiche noch mal an arbeitskosten drauf, wenn nicht mehr. ich weiß nicht, ob du dir das leisten kannst oder ob es dir das wert ist...

      ich selbst habe solche aktionen auch schon gemacht. allerdings bei älteren fahrzeugen. da kostet dann halt das getriebe mal eben 50-250€ beim verwerter und eingebaut wird selbst. das ist dann halt schon was ganz anderes....

      Die "Einen" träumen von mehr Fahrspass......Die "Andern" fahren gleich einen Audi. :D

      AUDI - Accelerates Under Demonic Influence... :dia:

    • Sooo, nachdem das alles so nicht hingehauen hätte, habe ich mittlerweile einen Audi A4 Avant 3.2 B8 gekauft und bin außer der Lederauststatttung und einem blöden manchmaligem Ruckeln doch sehr zufrieden damit. Schöner Basissound und Getriebe ist bei diesem auch länger übersetzt. Trotzdem Danke für eure Hilfe:-)