Ambientebeleuchtung

  • Hallo liebe Forianer,

    momentan bin ich bei meinem Audi (A4 B9, Bj.:2017) dabei die Ambientebeleuchtung nachzurüsten.

    Allerdings ohne Multicolor.

    Die Nachrüstsätze kommen von k-el.....
    Angefangen habe ich mit der Fußraum- (vorn, hinten), Handschuhfach-, der Mittelkonsolenbeleuchtung und dem Getränkehalter.
    Das hat soweit auch alles funktioniert.



    Am vorletzten Wochenende habe ich dann mit der Fahrertüre begonnen. Der Einbau der Bauteile war problemlos.
    Die Codierarbeiten erfolgten mit VCDS 20.4 nach den Vorgaben in den Einbauanleitungen. Nach Fertigstellung ging es an die Funktionsprüfung...

    - Der Türgriff (innen) und die Ambientebeleuchtung in der Tür funktionierten, waren aber wie der Rest der Ambientebeleuchtung (Fußraum- (vorn, hinten), Handschuhfach-, der Mittelkonsolenbeleuchtung und Getränkehalter) nicht mehr dimmbar.

    - Die Rundumbeleuchtung im Türgriff (außen) funktionierte nicht. Die LED's dafür habe ich im Teileshop beim Audihändler gekauft.

    - Nach abschliessen des Fahrzeugs blieb die komplette Innenbeleuchtung (Ambiente-, sowie die Leselichter im Dachhimmel vorn und hinten) weitere 10 Minuten an. Standart ist das alles beim abschliessen direkt ''aus dimmt''.

    - Die Leselichter die beim Tür öffnen angehen, blieben auch bei schliessen der Türe an. Der Taster in der Dachhimmel-Armatur hatte keine Funktion mehr.

    - Das hintere Linke Fenster konnte nicht mehr über die Fahrer-Armlehne angesteuert werden.

    - Die Komfortfunktion das beim gedrückthalten der Auf- oder Abschließtaste an der Fernbedienung die Fenster auf oder zugehen funktionierte nicht mehr.

    - Die Taste fürs öffnen des Kofferraums an der Fernbedienung funktionierte sporadisch nicht.

    - Die Endanschläge des Fensters an der Fahrertüre waren nicht in Ordnung. Das Fenster fuhr beim öffnen nicht bündig bis zur Tür rein, sondern stand ca 3-4cm höher. Zudem fuhr das Fenster nach erreichen des Endanschlags durch erneutes betätigen der Taste bis in die Türe selber komplett rein.

    - Nach Auslesen der Fehlercodes stiegen mehrere Steuergeräte aus bzw. waren nicht mehr erreichbar.


    - Die Ausstiegs- und Bodenbeleuchtung funktionieren einwandfrei, diese sind wahrscheinlich auch Spannungsmässig direkt angeschlossen.

    Nach tauschen des mitgelieferten Highline Steuergerätes auf das vorherige Lowline waren alle Funktionen wie gehabt, ausser das die Ambientebeleuchtung der Fahrertüre nicht funktionierte. (logisch weil dafür die Pinbelegung fehlt)
    Nach der Aktion war mir schon irgendwo klar das das Highline Steuergerät ''evtl. 'dumm'' ist. Auch eine E-mail an k-el... bestätigte mir das ich zu Audi fahren und es ''Anlernen'' soll.

    Zudem ist mein HardwareInterface von VCDS schön etwas älter das ich nicht auf alle Steuergeräte drauf komme (sprich Lichtsteuerung 1&2, jeweils links und rechts <--- wobei ich da vermute das es die Steuergräte für die Scheinwerfer und Rückleuchten sind!?!?)



    Habt Ihr Erfahrung mit solchen Umbauten?

    Könnte ich mit einem aktuelleren Hardwareinterface für VCDS das Steuergerät selber ''anlernen''? Weil drauf komme ich und Codieren kann ich es auch, sprich benötigt es keine Komponentenfreischaltung?!?

    Wie sieht das mit der Kompatiblität zu den anderen noch aktuell verbauten Lowline Steuergeräten in den Türen aus? Wäre eine ''Tür für Tür'' installation möglich oder müsste alles auf einmal?



    Hier ein Auszug von VCDS mit aktuellem Lowline-Steurgerät:

    VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x64

    VCDS Version: AIB 20.4.2.1

    Datenstand: 20200919 DS317.0

    http://www.vcds.de

    Fahrzeug-Ident.-Nr.: KFZ-Kennzeichen:

    Kilometerstand: km Reparaturauftrag:
    --------------------------------------------------------------------------------

    --------------------------------------------------------------------------------

    Fahrzeugtyp F4-AU49 (4M1)

    Scan: 01 02 03 08 09 15 16 17 19 29 39 42 44 46 52 5F 6C 6D 81 A5

    AC BB BC CA D6 D7

    Fahrzeug-Ident.-Nr.: Kilometerstand: km

    01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000

    02-Getriebe -- Status: i.O. 0000

    03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

    08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000

    09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000

    15-Airbag -- Status: i.O. 0000

    16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

    17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000

    19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000

    29-Lichtsteuerung li. -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL
    39-Lichtsteuerung re. -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL

    42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

    44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000

    46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000

    52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

    5F-Informationselek. I -- Status: i.O. 0000

    6C-Rückfahrkamera -- Status: i.O. 0000

    6D-Heckklappe -- Status: i.O. 0000

    81-Wählhebel -- Status: i.O. 0000

    A5-Front-/Vorfeldkamera -- Status: i.O. 0000

    AC-Reduktionsmitteldosier. -- Status: i.O. 0000

    BB-Türelektronik hinten links -- Status: i.O. 0000

    BC-Türelektronik hinten rechts -- Status: i.O. 0000

    CA-Schiebedachelektronik -- Status: i.O. 0000

    D6-Lichtsteuerung links 2 -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL
    D7-Lichtsteuerung rechts 2 -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL


    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Hier ein Auszug mit dem neuen Highline-Steuergerät und die dadurch nicht mehr erreichbaren Steuergeräte bzw. Fehler:
    VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x64


    VCDS Version: AIB 20.4.2.1

    Datenstand: 20200919 DS317.0

    http://www.vcds.de

    Fahrzeug-Ident.-Nr.: KFZ-Kennzeichen:

    Kilometerstand: km Reparaturauftrag:
    Fahrzeugtyp F4-AU49 (4M1)

    Scan: 01 02 03 08 09 15 16 17 19 29 39 42 44 46 52 5F 6C 6D 81 A5

    AC BB BC CA D6 D7

    Fahrzeug-Ident.-Nr.: Kilometerstand: km

    01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000

    02-Getriebe -- Status: i.O. 0000

    03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

    08-Klima-/Heizungsel. -- Status: Fehler 0010

    09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000

    15-Airbag -- Status: i.O. 0000

    16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

    17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000

    19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000

    29-Lichtsteuerung li. -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL
    39-Lichtsteuerung re. -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL

    42-Türelektr. Fahrer -- Status: Fehler 0010

    44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000

    46-Komfortsystem -- Status: Fehler 0010

    52-Türelektr. Beifahr. -- Status: Fehler 0010

    5F-Informationselek. I -- Status: i.O. 0000

    6C-Rückfahrkamera -- Status: i.O. 0000

    6D-Heckklappe -- Status: i.O. 0000

    81-Wählhebel -- Status: i.O. 0000

    A5-Front-/Vorfeldkamera -- Status: i.O. 0000

    AC-Reduktionsmitteldosier. -- Status: i.O. 0000

    BB-Türelektronik hinten links -- Status: nicht angemeldet 0001

    BC-Türelektronik hinten rechts -- Status: i.O. 0000

    CA-Schiebedachelektronik -- Status: i.O. 0000

    D6-Lichtsteuerung links 2 -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL
    D7-Lichtsteuerung rechts 2 -- Status: INTERFACEHARDWARE NICHT KOMPATIBEL



    Vielen Dank für eure Hilfe und mit freundlichen Grüßen

    fry